traurig

Donnerstag, 24. Mai 2012

ciao Mono

heute haben wir die gelegenheit gehabt, dir tschüss zu sagen. es war ein intensiver und trauriger moment. die stimmen zu hören von denen, die dir nahe stehen, deine bilder, deine musik.
mein - leider nicht immer regelmässiges - bloggen hat auch damit zu tun, dass ich den monoblog entdeckt hatte. nachdem ich zu beginn von escapenet eure büros fotografieren durfte und dich dort kennenlernte zügelten ihr später an den katharina sulzer platz und dann und wann trafen wir uns auf dem platz zu einem kurzen schwatz. und hin und wieder auch geschäftlich für eine neue idee für die website. du wirst fehlen, Chrigel und ich wünsche dir alles gute dort oben! ciao

action
alltag
arbeit
ärger
auto
bella italia
berge
blog
computer
familie
geld
grafik
humor
konsumterror
kulinarisches
kultur
... weitere
Profil
Abmelden