arbeit

Sonntag, 21. Februar 2016

guter gedanke, aufgeschnappt...

a good design should have an inner logic.
when I do not have to draw a line, I will not draw it, even if I can!

Samstag, 20. Februar 2016

italien und die arbeit

sagt der komiker Crozza über die arbeit: "il lavoro è quella cosa inutile che si fa tra uns pausa caffè e l'altra!"
die übersetzung überlasse ich der leserin und dem leser

Dienstag, 24. November 2009

superblock

der stadtrat hat entschieden: die stadtverwaltung konzentriert sich im superblock auf dem sulzerareal.

news win.ch

Dienstag, 15. April 2008

sonntagsarbeit

mv_august

um sich eine solche leisten zu können muss man offensichtlich in unserer branche auch am sonntag arbeiten

Donnerstag, 17. Januar 2008

neue zeiten

gestern den beschluss gefasst: mittags statt "dure-bügle": sandwich mit nzz. oder so.

lunch

hat geschmeckt und gut getan.

...

die leserinnen und leser mögen sich fragen, warum hier so wenig läuft.

nun, eine mögliche antwort ist hier zu finden.

Dienstag, 10. Juli 2007

ferien

bald sind sie da die ferien. und vielleicht, nicht zuletzt dank diesen tips schaffe ich es wieder einmal ohne last-minute-stress in die ferien zu fahren.

Freitag, 6. Juli 2007

baustelle



"life" von haddaway 1993

Montag, 4. Juni 2007

post it

an und für sich eine super geniale erfindung, diese praktischen klebezettelchen.

leider aber auch mit nachteilen behaftet. in einem newsletter war diese illustration dabei. das kommt mir doch irgendwie sehr bekannt vor.

post_it_man

Mittwoch, 9. Mai 2007

briefmarken

eben grad hat die post neue briefmarken herausgegeben. es sind marken, die beim betrachten aus verschiedenen winkeln das sujet verändern. ich hatte mir auch gleich die marken bestellt und auch geliefert bekommen.

briefmarken

zum glück habe ich sie noch nicht verwendet. denn herr oberholzer aus winterthur musste strafporto bezahlen, weil er sie zu früh verwendet hatte.

eigentlich komisch, oder? ich kaufe eine marke für einen franken, benutze diese zu früh und muss strafporto bezahlen. warum denn? der gegenwert ist ja da.

action
alltag
arbeit
ärger
auto
bella italia
berge
blog
computer
familie
geld
grafik
humor
konsumterror
kulinarisches
kultur
... weitere
Profil
Abmelden