die welt einfach erklärt

osttrifftwest_milch

im osten strecken sie milch mit melamin und behandeln möbel mit chemikalien, die exzeme verursachen. dafür sind sie billig!

im westen schiesst der staat milliarden von steuergeldern ein zur rettung finanzgesellschaften, damit deren inhaber weiterhin ihren exorbitanten lohn beziehen können.

und wir sind zwischendrin und sehen dem treiben tatenlos und ohnmächtig zu, gehen montag bis freitag malochen, zahlen unsere steuern und hoffen, dass wenn wir in pension gehen, wir wenigsten soviel rente kriegen, dass wir uns sauber milch vom bauern kaufen können.

eigentlich frustrierend!
dieHebamme (Gast) - 21. Sep, 16:05

es muss billig sein

auch für uns. Lieber kauft schweizer etwas billiger, dafür giftig! und reklamieren, dass es nicht deklariert war.
da kann ich nur den kopf schütteln.

rogerrabbit - 22. Sep, 09:30

Es ist frustrierend. Das selbstdenkende Individum, genannt Mesch, ist egozentrisch veranlagt und denkt nicht an andere.

Trackback URL:
http://einundachtzig.twoday.net/stories/5205847/modTrackback


action
alltag
arbeit
ärger
auto
bella italia
berge
blog
computer
familie
geld
grafik
humor
konsumterror
kulinarisches
kultur
... weitere
Profil
Abmelden